1. Du schaust Dir das Forum gerade als Gast an! Die Anmeldung ist KOSTENLOS! und darüber hinaus bringt es viele Vorteile für Dich mit:


    - Nutzung des Privaten Mailsystems
    - Nutzung der kostenlosen APP für Android und Apple, mit der möglichkeit Bilder hochzuladen welche in Deutschland auf einem Server liegen (Datensicherheit)
    - Du kannst die Spielhalle nutzen
    - Den Blog benutzen
    - Im Chat mit anderen aktiven Usern aus der Region in Kontakt treten
    - Handel betreiben und wie bei Ebay bewertungen hinterlassen
    - wir sind eine Community welche nicht anonym ist wie Facebook und Co. :)
    .....was sonst noch? Finde es herraus und werde Mitglied.....

    .....darum melde Dich an! Einfach hier klicken zum Anmelden per Facebook oder per Forumlar!

    Wenn Du Probleme bei der Anmeldung hast, oder Fragen haben solltest klicke bitte hier!.

    Dein Team des noch größten, für den Raum Düren, Jülich, Rureifel, Aachen und Köln noch aktive Verkaufs, Tausch und Hilfeforum!

WLAN Richtantenne

Dieses Thema im Forum "Router, Internet, Telefon & Onlinedienste" wurde erstellt von Faber38, 31 Juli 2016.

  1. Faber38

    Faber38 Persönlich bekannt Persönlich bekannt Co-Admin Zockerclub Über 18 Jahre alt!

    Registriert seit:
    30 März 2003
    Beiträge:
    4,182
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Elsdorf
    Hallo,

    ich würde gerne eine WLAN Quelle nutzen die ca. 300 bis 400m weit weg ist...Sicht Kontakt besteht..
    selber hab ich keine Erfahrungswerte von div. Richtantennen...kennt sich einer damit etwas aus ?
    Welche Antenne..? etc.
     
  2. netzrate

    netzrate Administrator Mitarbeiter Administrator Persönlich bekannt Zockerclub Über 18 Jahre alt!

    Registriert seit:
    28 Februar 2001
    Beiträge:
    18,509
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Hürtgenwald
    AW: WLAN Richtantenne

    Du hast doch meine ich eine Fritzbox 7490 oder? Da kann man doch externe Antennen anschließen. Ich hatte mal vor extrene Antennen für den Garten zu besorgen, da bin ich über die Seite gefallen:
    https://frixtender.de/
     
  3. Faber38

    Faber38 Persönlich bekannt Persönlich bekannt Co-Admin Zockerclub Über 18 Jahre alt!

    Registriert seit:
    30 März 2003
    Beiträge:
    4,182
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Elsdorf
    AW: WLAN Richtantenne

    es geht nicht um mich...
    ein freund hat in Montenegro eine Ferienwohnug...
    dort möchte er gerne legal das Wlan des nächsten Hotels anzapfen...
     
  4. netzrate

    netzrate Administrator Mitarbeiter Administrator Persönlich bekannt Zockerclub Über 18 Jahre alt!

    Registriert seit:
    28 Februar 2001
    Beiträge:
    18,509
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Hürtgenwald
    AW: WLAN Richtantenne

    Welche Box hat er denn?
     
  5. Stefan

    Stefan Persönlich bekannt Persönlich bekannt Zockerclub Über 18 Jahre alt!

    Registriert seit:
    1 Januar 1970
    Beiträge:
    2,323
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederzier - Ellen
    AW: WLAN Richtantenne

    Google mal nach Antenne aus Pringles dose. Kann man sich glaube ich selbst bauen


    Gesendet vom Mobildingens
     
  6. Faber38

    Faber38 Persönlich bekannt Persönlich bekannt Co-Admin Zockerclub Über 18 Jahre alt!

    Registriert seit:
    30 März 2003
    Beiträge:
    4,182
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Elsdorf
    AW: WLAN Richtantenne

    Der wird eine Fritzbox haben...
    ich dachte eher an eine Antenne die eben etwas weiter entfernte Signale empfangen kann..
     
  7. Gunther

    Gunther zur Zeit nur schwer erreichbar Mitarbeiter Administrator Persönlich bekannt Zockerclub Über 18 Jahre alt! Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 2000
    Beiträge:
    5,626
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düren-Niederau / Friolzheim
    AW: WLAN Richtantenne

    Das Problem wird sein, dass es nicht reicht nur den Empfang zu verbessern, sondern es muss auch die Sendeleistung verbessert werden.
    Meines Wissens nach sind dafür die diversen Yagi-Antennen immer noch am besten geeignet.
    Es gibt aber auch noch diverse andere Antennenarten, welche mehr oder weniger gut funktionieren. http://physik.schmager.com/wlan_projekt/
    Das größte Problem aber wird sein, dass er ja nur seine Seite in Sachen Antenne verbessern kann und nicht die des Hotels.

    Er kann ja mal basteln und testen, z.B. mit so etwas: http://www.heise.de/make/artikel/Bauanleitung-fuer-WLAN-Quadantennen-2440854.html http://www.heise.de/make/artikel/Bauanleitung-fuer-WLAN-Quadantennen-2440854.html http://www.heise.de/netze/artikel/Die-0-Euro-Antenne-223704.html

    Idealerweise wäre so eine Antenne natürlich sowohl bei ihm wie auch am Hotel, um eine Richtfunkstrecke aufbauen zu können. ;)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden