1. Du schaust Dir das Forum gerade als Gast an! Die Anmeldung ist KOSTENLOS! und darüber hinaus bringt es viele Vorteile für Dich mit:


    - Nutzung des Privaten Mailsystems
    - Nutzung der kostenlosen APP für Android und Apple, mit der möglichkeit Bilder hochzuladen welche in Deutschland auf einem Server liegen (Datensicherheit)
    - Du kannst die Spielhalle nutzen
    - Den Blog benutzen
    - Im Chat mit anderen aktiven Usern aus der Region in Kontakt treten
    - Handel betreiben und wie bei Ebay bewertungen hinterlassen
    - wir sind eine Community welche nicht anonym ist wie Facebook und Co. :)
    .....was sonst noch? Finde es herraus und werde Mitglied.....

    .....darum melde Dich an! Einfach hier klicken zum Anmelden per Facebook oder per Forumlar!

    Wenn Du Probleme bei der Anmeldung hast, oder Fragen haben solltest klicke bitte hier!.

    Dein Team des noch größten, für den Raum Düren, Jülich, Rureifel, Aachen und Köln noch aktive Verkaufs, Tausch und Hilfeforum!

Was für eine Schweinerei.....

Dieses Thema im Forum "Grillsport, Kochen und Backen" wurde erstellt von netzrate, 3 Oktober 2017.

  1. netzrate

    netzrate Administrator Mitarbeiter Administrator Persönlich bekannt Zockerclub Über 18 Jahre alt!

    Registriert seit:
    28 Februar 2001
    Beiträge:
    18,492
    Zustimmungen:
    238
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Hürtgenwald
    Ein Kollege hat mir vor einigen Wochen einmal ein Video gezeigt über die BaconBomb, was ich bis dato noch nicht gekannt hatte. Das Video wurde dann in meinem Rezepteordner abgelegt und dann wieder vergessen....Bis dann das, für mich, lange Wochenend anstand und ich überlegte was ich am Tag der Deutschen Einheiten auf den Grill oder Smoker werfen kann.....

    Da kam mir das Video wieder in die Finger, und nachdem ich dann diverse BaconBomb Videos gesichtet hatte wurde es dann gestern (02.10.2017) ernst: Ich kaufte die Zutaten für diese Schweinerei:

    65 Scheiben Speck
    1,2 Kilo Schweinemett
    200 Gram Cheddarkäse
    1 Pack milde Peperoni
    Ein paar Frische Pilze vom Vortag
    1 Flasche Löwensauce (hatte keine Lust das selber zu bauen )
    Zuerst wurde auf Backpapier das Speck zu einem Netz gewebt:
    IMG_0835.JPG

    Zeitgleich wurde auch Speck, Pilze, sowie Knoblauch und Zwiebel angebraten:
    IMG_0839.JPG

    Danach wurde das Hack mit der Sausce bestrichen, die Peperoni, Käse sowie der Inhalt der Pfanne ebenfalls auf das Netz aufgetragen.
    IMG_0850.JPG

    Zu guter letzt dann wurde alles zusammengebunden, da ich mich ein wenig mit der Masse die dort verarbeitet wurde vertan hatte
    IMG_0859.JPG

    Das ganze kam dann auf indirekter Hitze auf die Weberkugel und wurde dort bis zur KT von 70 Grad gebacken. Da ich den Smoker nicht rausholen wollte habe ich ein paar Stücke Buche gleich mal mit in die Glut geworfen.....
    IMG_0861.JPG

    Das hier ist das Ergebnis:
    IMG_0869.JPG
    IMG_0868.JPG

    Fazit: Bombastisch
     
    Hans, Gunther und Andy01 gefällt das.
  2. Hans

    Hans Meister der Peitsche Persönlich bekannt Zockerclub Über 18 Jahre alt!

    Registriert seit:
    25 März 2003
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Nähe Aachen
    Das sieht verdammt lecker aus!
     
    netzrate gefällt das.
  3. netzrate

    netzrate Administrator Mitarbeiter Administrator Persönlich bekannt Zockerclub Über 18 Jahre alt!

    Registriert seit:
    28 Februar 2001
    Beiträge:
    18,492
    Zustimmungen:
    238
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Hürtgenwald
    Danke dir!!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden