• Du schaust Dir das Forum gerade als Gast an! Die Anmeldung ist KOSTENLOS!


    -Nutzung des Privaten Mailsystems
    - Nutzung der kostenlosen APP für Android und Apple, mit der möglichkeit Bilder hochzuladen welche in Deutschland auf einem Server liegen (Datensicherheit)
    - Im Chat mit anderen aktiven Usern aus der Region in Kontakt treten
    - Handel betreiben und wie bei Ebay bewertungen hinterlassen
    - wir sind eine Community welche nicht anonym ist wie Facebook und Co. :-)
    .....was sonst noch? Finde es heraus und werde Mitglied.....

    .Darum melde Dich an! Einfach hier klicken zum Anmelden!

    Wenn Du Probleme bei der Anmeldung hast, oder Fragen haben solltest klicke bitte hier!.

    Dein Team des noch größten, für den Raum Düren, Jülich, Rureifel, Aachen und Köln noch aktive Verkaufs, Tausch und Hilfeforum!

Terror in München???

thorstenb

Forentroll
Teammitglied
Administrator
Persönlich bekannt
Zockerclub
Über 18 Jahre alt!
AW: Terror in München???

Mal sehen was für einen dummen Spruch die Künast wieder bringt!
Wollen wir mal hoffen das die Täter schnell ermittelt werden!!


Gesendet von meinem iPhone powered by Zockernetz | TB-Dueren mobile app
 

Dani83

Persönlich bekannt
Persönlich bekannt
Zockerclub
Über 18 Jahre alt!

netzrate

Dat Chefchen
Teammitglied
Administrator
Persönlich bekannt
Zockerclub
Über 18 Jahre alt!
AW: Terror in München???

Mal sehen was für einen dummen Spruch die Künast wieder bringt!
Wollen wir mal hoffen das die Täter schnell ermittelt werden!!


Gesendet von meinem iPhone powered by Zockernetz | TB-Dueren mobile app

Kann die überhaupt was anderes? All die Klugscheisser die jetzt auf den Sozialen Medien wieder über irgendwas herfallen was die Einsatzkräfte hätten besser machen können, und selber weit weit weg sind......die sollte man mal da hin schicken!

Und die Täter: Pfählen! Schweine!


Gesendet von meinem iPhone powered by Zockernetz | TB-Dueren mobile app
 

any

Persönlich bekannt
Persönlich bekannt
Zockerclub
Über 18 Jahre alt!
AW: Terror in München???

Eben waren sie schon auf 8 und es wurde eine weitere Leiche gefunden, wo jetzt überprüft wird, ob diese etwas mit dem Vorfall zu tun hat.


Auch wenn es sich für manche unverständlich anhört, aber es war doch eine Frage der Zeit.
Nach dem Vorfall in Würzburg finde ich die Aussage in den Medien, dass München als sicherste Stadt Deutschlands mit so einem Vorfall nicht gerechnet hat.

Hallo???!!! Gerade in Berlin, Hamburg, München und auch Köln würde ich mit solchen Angriffen rechnen.


Gesendet von einem iPhone mit der Zockernetz | TB-Dueren mobile app
 

Andy01

Persönlich bekannt
Persönlich bekannt
Zockerclub
Über 18 Jahre alt!
AW: Terror in München???

Es vergeht mittlerweile keine Woche wo man nichts hört was solch Anschläge betrifft. Heißt es dann auch wieder "es war ein trauriger Einzelfall"? Laut News hat sich der Täter wohl selbst erschossen. Da hat das SEK oder aber die GSG9 Glück gehabt. Sonst hieß es nachher wieder"warum konnte man den Täter nicht kampfunfähig schießen". Ich frage mich echt in welcher Welt wir leben. Wann sehen denn auch mal unsere Politiker ein das es so nicht weiter gehen kann??!!!
 

netzrate

Dat Chefchen
Teammitglied
Administrator
Persönlich bekannt
Zockerclub
Über 18 Jahre alt!
AW: Terror in München???

Es vergeht mittlerweile keine Woche wo man nichts hört was solch Anschläge betrifft. Heißt es dann auch wieder "es war ein trauriger Einzelfall"? Laut News hat sich der Täter wohl selbst erschossen. Da hat das SEK oder aber die GSG9 Glück gehabt. Sonst hieß es nachher wieder"warum konnte man den Täter nicht kampfunfähig schießen". Ich frage mich echt in welcher Welt wir leben. Wann sehen denn auch mal unsere Politiker ein das es so nicht weiter gehen kann??!!!

Achtung, Ironie:
"Vielleicht hat sich der Täter ja unter Druck gesetzt gefühlt und sich deshalb erschossen. Wie kann man auch mit soviel Polizei und so massiv gegen einen 18 Jährigen vorgehen? Hätte man Frau Künast dort hin geschickt, sie hätte sicher mit ihm gesprochen und ihn überzeug das es falsch war was er getan hat...."


Bei solchen Typen würde ich keine Gnade kennen, Kopfschuss und fertig! Aber erst nachdem sich die Opfer an ihm gerächt haben!
 

Andy01

Persönlich bekannt
Persönlich bekannt
Zockerclub
Über 18 Jahre alt!
AW: Terror in München???

Achtung, Ironie:
"Vielleicht hat sich der Täter ja unter Druck gesetzt gefühlt und sich deshalb erschossen. Wie kann man auch mit soviel Polizei und so massiv gegen einen 18 Jährigen vorgehen? Hätte man Frau Künast dort hin geschickt, sie hätte sicher mit ihm gesprochen und ihn überzeug das es falsch war was er getan hat...."


Bei solchen Typen würde ich keine Gnade kennen, Kopfschuss und fertig! Aber erst nachdem sich die Opfer an ihm gerächt haben!


Klar wenn es nach Frau Künast geht erst mal ein ruhiges Gespräch führen, zur "Not" 2 Jahre Knast und dann wieder ab auf die Menschheit.
Solch Typen erst an den Eiern aufhängen dann hat sich das mit den Jungfrauen im Paradies auch erledigt! Danach erst auf die Beine zielen. Ich empfehle da dann das Nasenbein!
 

Peugeot cc

Persönlich bekannt
Persönlich bekannt
Über 18 Jahre alt!
AW: Terror in München???

Soetwas dürfte es in keinem Land der Welt geben. Wenn aber , wie es unsere Mutti der Nation getan hat, illegale Masseneinwanderung, und dadurch die Probleme anderer Völker mit ins Land holt, braucht man sich nicht wundern, das soetwas auch hier bei uns in Deutschland passiert.
 

Andy01

Persönlich bekannt
Persönlich bekannt
Zockerclub
Über 18 Jahre alt!
AW: Terror in München???

Soetwas dürfte es in keinem Land der Welt geben. Wenn aber , wie es unsere Mutti der Nation getan hat, illegale Masseneinwanderung, und dadurch die Probleme anderer Völker mit ins Land holt, braucht man sich nicht wundern, das soetwas auch hier bei uns in Deutschland passiert.

Problem daran ist man darf sich nicht groß dazu äußern da man sonst direkt wieder als "Rechts" abgestempelt wird. Solang man ein Gutmensch ist und solche Sachen als "Einzelfälle" abnickt ist man hier im eigenen Land als sozialer Mensch akzeptiert
 

joschy

Persönlich bekannt
Persönlich bekannt
Zockerclub
Über 18 Jahre alt!
AW: Terror in München???

Problem daran ist man darf sich nicht groß dazu äußern da man sonst direkt wieder als "Rechts" abgestempelt wird. Solang man ein Gutmensch ist und solche Sachen als "Einzelfälle" abnickt ist man hier im eigenen Land als sozialer Mensch akzeptiert

Wir leben in einer Demokratie und da darf jeder politische Entscheidungen kritisieren und ist deshalb kein Nazi. Wenn man aber gegen Flüchtlinge polemisiert, die um ihr Leben bangen und dafür ihr Leben riskieren, ist man schon eher einer... Und wenn man die erschreckenden Geschehnisse in München oder wo auch immer nutzt, um Haßpropaganda zu verbreiten, dann disqualifiziert man sich erst recht...
 

Andy01

Persönlich bekannt
Persönlich bekannt
Zockerclub
Über 18 Jahre alt!
AW: Terror in München???

Anschlag in Ansbach

Wann ist es endlich genug?!?!?!?
 

netzrate

Dat Chefchen
Teammitglied
Administrator
Persönlich bekannt
Zockerclub
Über 18 Jahre alt!

Andy01

Persönlich bekannt
Persönlich bekannt
Zockerclub
Über 18 Jahre alt!
AW: Terror in München???

Fahre jetzt zur Arbeit, da kann ich Radio hören....habe die Headline gerade gelesen
Was ist nur los gerade??


Gesendet von meinem iPhone powered by Zockernetz | TB-Dueren mobile app

Das kommt davon wenn man sich unkontrolliert Menschen ins Land holt. So holt man sich auch den Krieg ins Land....... Jaaa ich weiß, ich bin keiner dieser Gutmenschen. Helfen ja klar aber nicht zu diesen Bedingungen
 

netzrate

Dat Chefchen
Teammitglied
Administrator
Persönlich bekannt
Zockerclub
Über 18 Jahre alt!
AW: Terror in München???

Was ich mich frage: Der Asylantrag ist abgelehnt, er ist aber seit einem Jahr "geduldet"....Klar, weil in Syrien Krieg ist. Aber gerade die Jungen sollten um Ihr Land kämpfen.... Ich verstehe das alles nicht mehr :(
 
Oben