• Du schaust Dir das Forum gerade als Gast an! Die Anmeldung ist KOSTENLOS!


    -Nutzung des Privaten Mailsystems
    - Nutzung der kostenlosen APP für Android und Apple, mit der möglichkeit Bilder hochzuladen welche in Deutschland auf einem Server liegen (Datensicherheit)
    - Im Chat mit anderen aktiven Usern aus der Region in Kontakt treten
    - Handel betreiben und wie bei Ebay bewertungen hinterlassen
    - wir sind eine Community welche nicht anonym ist wie Facebook und Co. :-)
    .....was sonst noch? Finde es heraus und werde Mitglied.....

    .Darum melde Dich an! Einfach hier klicken zum Anmelden!

    Wenn Du Probleme bei der Anmeldung hast, oder Fragen haben solltest klicke bitte hier!.

    Dein Team des noch größten, für den Raum Düren, Jülich, Rureifel, Aachen und Köln noch aktive Verkaufs, Tausch und Hilfeforum!

Probleme mit Hard & Software » AthlonXP-Unterstützung

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

netzrate

Dat Chefchen
Teammitglied
Administrator
Persönlich bekannt
Zockerclub
Über 18 Jahre alt!
Top Posters des Monats
+--Forum: Probleme mit Hard & Software
+---Topic: AthlonXP-Unterstützung started by Faber38
--------------------------------------------------------------------------------


Posted by: Guest on Oct. 17 2001,09:37

Wie aus der FAQ von Abit hervorgeht, scheint es Probleme mit der AthlonXP-Unterstützung vieler Modelle der beliebten KT7-Serie zu geben.
Betroffen sind folgende Boards: Abit KT7 / KT7-RAID / KT7E in allen Revisionen und das KT7A und KT7A-RAID in den Revisionen 1.0 / 1.1 / 1.3. Es soll für diese Boards auch mit einem BIOS-Update nicht möglich sein, den AthlonXP korrekt zu unterstützten.
--------------------------------------------------------------------------------
Posted by: Allrounder on Oct. 18 2001,09:58

Und hier ist die Bestätigung :

"Mittlerweile hat Abit-Taiwan auch offiziell bestätigt, daß die Mainboards KT7 und KT7A mit einer Revisionsnummer kleiner 1.3 nicht kompatibel sind mit dem neuen Athlon XP Prozessor - selbst dann nicht, wenn das neueste BIOS mit XP-Support geflasht ist. Abit spricht wörtlich von "not hardware compatible". Grund dafür ist vermutlich der selbe, warum einige Asus-Boards nicht kompatibel sind mit dem XP: AMD hat die Spezifikationen für die Multiplikator-Settings beim XP geändert (FIDs) und damit kommen einige ältere Boards nicht zurecht. Doch während man sich bei den meisten "inkompatiblen" Asus-Boards noch notbehelfen und den Multiplikator per DIP-Schalter einstellen kann, gucken die betroffenen Abit-User in Ermangelung solcher in die Röhre..."

< FAQ Abit-Taiwan >



--------------------------------------------------------------------------------
Posted by: Cryptor on Oct. 18 2001,15:14

Wer kauft sich denn so einen schrott wie "Abit" ?!?!?!?!?

Asus is the best! (stabil und qualität)
Epox & MSI for overlocker! (speed ohne ende)
Abit suckt!!!!!.....
--------------------------------------------------------------------------------
Posted by: Allrounder on Oct. 18 2001,16:43

Jo meine Meinung
--------------------------------------------------------------------------------
Posted by: Cryptor on Oct. 19 2001,10:42

Fragt mich!!! Ich bin doch hier der ober tweaker!
Ich bin immer auf dem neusten Stand!
--------------------------------------------------------------------------------
Posted by: Luzifer on Oct. 23 2001,10:52

Auf dem neusten Stand bist du wirklich immer !

Aber Ober Tweaker ?

Dafür laufen deine Komponenten noch zu nahe am Standard !
--------------------------------------------------------------------------------
end
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben