• Du schaust Dir das Forum gerade als Gast an! Die Anmeldung ist KOSTENLOS!


    -Nutzung des Privaten Mailsystems
    - Nutzung der kostenlosen APP für Android und Apple, mit der möglichkeit Bilder hochzuladen welche in Deutschland auf einem Server liegen (Datensicherheit)
    - Im Chat mit anderen aktiven Usern aus der Region in Kontakt treten
    - Handel betreiben und wie bei Ebay bewertungen hinterlassen
    - wir sind eine Community welche nicht anonym ist wie Facebook und Co. :-)
    .....was sonst noch? Finde es heraus und werde Mitglied.....

    .Darum melde Dich an! Einfach hier klicken zum Anmelden!

    Wenn Du Probleme bei der Anmeldung hast, oder Fragen haben solltest klicke bitte hier!.

    Dein Team des noch größten, für den Raum Düren, Jülich, Rureifel, Aachen und Köln noch aktive Verkaufs, Tausch und Hilfeforum!

Probleme mit Hard & Software » Asus Mainboard - Schwarzer Bildschirm beim Systemstart

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

netzrate

Dat Chefchen
Teammitglied
Administrator
Persönlich bekannt
Zockerclub
Über 18 Jahre alt!
Top Posters des Monats
+--Forum: Probleme mit Hard & Software
+---Topic: Asus Mainboard - Schwarzer Bildschirm beim Systemstart started by Cryptor
--------------------------------------------------------------------------------


Posted by: Cryptor on Aug. 24 2001,12:04

Quelle: www.asuscom.de
Question:

Nach einem Update meines BIOS mit Hilfe des Flashtool AFLASH unter DOS bzw. mit Hilfe des ASUS Live Update unter Windows, fährt mein Rechner nach erfolgreichem Flashens des BIOS nicht mehr hoch, heisst, Geräte fahren an, doch bekomme ich kein Signal auf dem Bildschirm?
ODER:
Ich habe einige Einstellungen im BIOS modifiziert. Leider bleibt der Bildschirm, nach Abspeichern der Einstellungen und erneutem Systemstart, dunkel, ich bekomme kein Signal auf dem Bildschirm!
ODER:
Ich habe mein neues Motherboard soeben eingebaut und alle Geräte angeschlossen. Beim Systemstart bleibt der Bildschirm dunkel.
ODER:
Ich startete mein System, aber bekomme kein Signal auf dem Bildschirm!

Answer:

-Entfernen sie alle, für einen Systemstart, nicht benötigten Komponenten wie zusätzliche PCI-Karten, eventuell Devices (wie Festplatten und / oder CD/DVD-ROM)!
-Drücken sie den Resetknopf! In der Regel werden dadurch die BIOS-Einstellungen (wie abgesicherter Modus) zurückgesetzt und das BIOS meldet sich beim Start mit einer Fehlermeldung!
- JumperMode sowie JumperFree Mode gegentesten! Gegebenenfalls verschiedene Jumperstellungen testen! Grundsätzlich sind, bei Abweichung zwischen Handbuch und Motherboardbeschriftung, die Einstellungen die auf der Platine aufgedruckt sind, denn Einstellungen im Handbuch vorzuziehen!
- Entfernen sie kurz eine Komponente (z.B. Grafikkarte) starten sie den Rechner für einige Sekunden und schalten Ihn wieder ab. Grafikkarte wieder einsetzen, Rechner erneut starten!
-Drücken sie 2x für jeweils ca. 10 Sek. den Resetknopf!
- Sonst ist ein CMOS-Reset sehr empfehlenswert: Die effektivste Methode diesen durchzuführen, ist den Rechner komplett vom Stromnetz zu trennen. Dann nehmen sie die BIOS-Batterie, die sich in einer Halterung, auf der Platine befindet, aus dieser und überbrücken den +/- Pol (Kontakte) mit einem Stück Metall z. B. Schraubendreher oder 50 Pf Stück:) Die Kontakte sollten sie für min. 3-5Min überbrückt lassen (kurzschliessen). Dann entfernen sie die Überbrückung wieder, legen die BIOS-Batterie wieder in die Halterung und schliessen den Rechner wieder an das Stromnetz an! Nun starten sie den Rechner erneut, gehen (sofern möglich) direkt ins BIOS und laden dort die "Setup Defaults"! Alternativ können sie natürlich auch erst einmal mittels Lötpunkte (CLRTC im Handbuch beschrieben) ein CMOS-Reset durchführen!
- Alternativ können sie auch die BIOS-Batterie einfach mal anders herum einsetzen und das System starten.
-Gegebenenfalls testen sie andere, für den Systemstart notwendige, Komponenten gegen, wie Arbeitsspeicher (nach Möglichkeit Markenmodule), Netzteil (beachten sie die AMD- Freigabeliste), CPU und Grafikkarte!
-Einen neuen BIOS Baustein können sie im Webshop ordern. Dies ist im Moment die einzige Möglichkeit über ASUS einen Baustein zu erwerben!



--------------------------------------------------------------------------------
end



Powered by Ikonboard 3.1.1
Ikonboard © 2001 Jarvis Entertainment
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben