1. Du schaust Dir das Forum gerade als Gast an! Die Anmeldung ist KOSTENLOS! und darüber hinaus bringt es viele Vorteile für Dich mit:


    - Nutzung des Privaten Mailsystems
    - Nutzung der kostenlosen APP für Android und Apple, mit der möglichkeit Bilder hochzuladen welche in Deutschland auf einem Server liegen (Datensicherheit)
    - Du kannst die Spielhalle nutzen
    - Den Blog benutzen
    - Im Chat mit anderen aktiven Usern aus der Region in Kontakt treten
    - Handel betreiben und wie bei Ebay bewertungen hinterlassen
    - wir sind eine Community welche nicht anonym ist wie Facebook und Co. :)
    .....was sonst noch? Finde es herraus und werde Mitglied.....

    .....darum melde Dich an! Einfach hier klicken zum Anmelden per Facebook oder per Forumlar!

    Wenn Du Probleme bei der Anmeldung hast, oder Fragen haben solltest klicke bitte hier!.

    Dein Team des noch größten, für den Raum Düren, Jülich, Rureifel, Aachen und Köln noch aktive Verkaufs, Tausch und Hilfeforum!

Mountainbike Tour 07.06.2018

Dieses Thema im Forum "Michas Welt" wurde erstellt von netzrate, 8 Juli 2018.

  1. netzrate

    netzrate Administrator Mitarbeiter Administrator Persönlich bekannt Zockerclub Über 18 Jahre alt!

    Registriert seit:
    28 Februar 2001
    Beiträge:
    18,485
    Zustimmungen:
    238
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Hürtgenwald
    Die heutige Runde fing in Hürtgenwald-Gey an und führte mich über Grosshau, Kleinhau, Vossenack bis vor die Tore von Lammersdorf. Aufgrund von Wassermangel und auch da ich schon länger nicht mehr gefahren bin habe ich dann den Heimweg angetreten.
    IMG_3995.JPG
    IMG_3994.JPG

    Es war eine entspannte Runde, nur der Wind war nervig und vor allem teilweise echt kalt.

    Hier einmal ein paar Impressionen der Tour:

    Hier im Wald bei Vossenack:
    IMG_3969.JPG

    Hier am Jägerhaus mit Blick Richtung Aachen, Jülich usw.:
    IMG_3974.JPG

    Hier an der Radarstation vor Lammersdorf:
    IMG_3977.JPG

    Hier ein paar Bilder der gigantischen Windräder der Stawag, welche von weitem schon zu sehen sind. Diese sind 200 Meter hoch. Was ich traurig finde ist das man so einen Kahlschlag für die Windräder machen musste, klar ist Windkraft wichtig, aber dann sollte man auch wieder aufforsten. Sehr selber:
    IMG_3979.JPG
    IMG_3981.JPG
    IMG_3985.JPG

    Und zum Schluss wieder mal an einem meiner liebsten Punkte am Turm in Großhau, mit Blick über meine Heimatstadt Düren

    IMG_3990.JPG
    IMG_3992.JPG
    IMG_3993.JPG

    Danke fürs Lesen und euch einen schönen restlichen Sonntag, ich haue mich jetzt in die Sonne und in den Pool ‍♀️
    Euer Micha


    Gesendet von iPhone mit Zockernetz Tauschbörse Düren Hürtgenwald Aachen
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden