1. Du schaust Dir das Forum gerade als Gast an! Die Anmeldung ist KOSTENLOS! und darüber hinaus bringt es viele Vorteile für Dich mit:


    - Nutzung des Privaten Mailsystems
    - Nutzung der kostenlosen APP für Android und Apple, mit der möglichkeit Bilder hochzuladen welche in Deutschland auf einem Server liegen (Datensicherheit)
    - Du kannst die Spielhalle nutzen
    - Den Blog benutzen
    - Im Chat mit anderen aktiven Usern aus der Region in Kontakt treten
    - Handel betreiben und wie bei Ebay bewertungen hinterlassen
    - wir sind eine Community welche nicht anonym ist wie Facebook und Co. :)
    .....was sonst noch? Finde es herraus und werde Mitglied.....

    .....darum melde Dich an! Einfach hier klicken zum Anmelden per Facebook oder per Forumlar!

    Wenn Du Probleme bei der Anmeldung hast, oder Fragen haben solltest klicke bitte hier!.

    Dein Team des noch größten, für den Raum Düren, Jülich, Rureifel, Aachen und Köln noch aktive Verkaufs, Tausch und Hilfeforum!

Currysauce für currywurst

Dieses Thema im Forum "Grillsport, Kochen und Backen" wurde erstellt von DragoNbeaT, 18 November 2009.

  1. DragoNbeaT

    DragoNbeaT Persönlich bekannt Persönlich bekannt Zockerclub Über 18 Jahre alt!

    Registriert seit:
    1 Januar 1970
    Beiträge:
    1,294
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hürtgenwald
    Zutaten:

    1 Flasche Tomatenketchup (~250ml Flasche)
    2 kleine Zwiebeln
    2 EL Honig
    3 EL Balsamico, dunkel
    2 EL Currypulver
    etwas Chilipulver
    1 EL Sojasauce
    Olivenöl
    Tomatenmark
    Wasser

    Zubereitung:

    Kleingeschnittenen Zwiebeln in Olivenöl glasig dünsten, dann etwas Tomatenmark dazugeben und mit etwas Wasser ablöschen.
    Nun den Ketchup, Balsamico und Honig dazugeben und bei kleiner Flamme leicht köcheln lassen. (nicht vergessen den Deckel drauf zu machen, da die Sauce zum blubbern und damit spritzen neigt, ich habs beim erstenmal kochen vergessen XD)
    Der Balsamico sollte dabei nicht verdampfen.
    Nun die Sojasauce und die restlichen Gewürze dazugeben.

    Gut umrühren und mit Curry und Chili abschmecken.

    Zubereitungszeit: ca. 15 Min.


    Bon Appetit

    P.S.: Gestern gemacht, aber leider nix fotografiert. Fotos werde ich beim nächstenmal machen und nachreichen.
     
  2. Stegsen

    Stegsen Persönlich bekannt Persönlich bekannt Zockerclub Über 18 Jahre alt!

    Registriert seit:
    30 September 2008
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Längeschdörp
    AW: Currysauce für currywurst

    kleiner tipp zur perfektion. den curry kurz (nicht zu lange sonst verbrennt der curry) mit den zwiebeln anschwitzen und dann alles ablöschen. so kommt das curry aroma noch besser raus.
     
  3. DragoNbeaT

    DragoNbeaT Persönlich bekannt Persönlich bekannt Zockerclub Über 18 Jahre alt!

    Registriert seit:
    1 Januar 1970
    Beiträge:
    1,294
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hürtgenwald
    AW: Currysauce für currywurst

    Hab wie von Stegsen beschrieben, den Curry kurz mit den Zwiebeln angeschwitzt, hierdurch kam das Curry Aroma wirklich noch einen Tick besser ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden